Küche

Die Küchencrew kocht täglich für rund 35 Personen ein ausgeglichenes Mittagsmenü, bereitet das Abendessen vor und sorgt dafür, dass frisches Gemüse aus eigenem Anbau haltbar gemacht wird und zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung steht.
Gute Menüs gelingen nur, wenn alle Zutaten zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Unser Chef nennt dies "mise en place". Das heisst, vorab Gemüse rüsten, Salatsaucen herstellen, Fleisch vorbereiten, diverse Zutaten abwägen und die richtigen Pfannen bereitstellen.
Wir verarbeiten auch Produkte, die später im Hofladen verkauft werden.
Hygiene ist in der Küche wichtig. Sowohl auf Körperhygiene als auch auf die Sauberkeit der Küchenutensilien wird an diesem Arbeitsplatz besonderen Wert gelegt. In der Küche wird spezielle Kleidung getragen, nach jedem Arbeitschritt werden die Hände gewaschen und die benutzten Gegenstände, Arbeitsgeräte und Arbeitsflächen gereinigt.
Bei uns ist Teamarbeit gefragt. Je nach Erfahrung und Fähigkeiten verrichtet jeder Mitarbeiter einen Teil eines umfangreichen Arbeitsablaufes. So rüstet jemand das Gemüse, ein anderer bereitet das Salatbuffet vor, der nächste wiegt weitere Zutaten ab und stellt diese bereit und jemand reinigt fortwährend das benutzte Geschirr.
Wer in der Küche arbeitet, sollte teamfähig sein, Freude am Umgang mit Nahrungsmittel und ein grosses Verantwortungsbewusstsein haben. Jedes Teammitglied ist wichtig. Wir verlassen uns aufeinander, haben Spass an unserer Arbeit und geniessen unser selbst gemachtes Essen immer wieder aufs Neue.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktformular öffnen.