Spenden

Bei uns regiert Geld nicht die Welt, aber es macht vieles einfacher. Einen Teil unserer Kosten tragen Pensions- und Pflegetaxen sowie der Kanton Zürich. Doch gibt es immer wieder Bedürfnisse, für die wir auf Ihre grosszügige Unterstützung angewiesen sind. Sie können für unsere Organisation oder gezielt für eines unserer Projekte spenden.

Danke fürs
Mithelfen

Passend zum Frühlingsbeginn geniessen unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine spannende Urlaubswoche irgendwo in der Schweiz. Mit Ihrer Spende lassen Sie das eine oder andere Ferienherz höher schlagen. Die Ferienwoche wird übrigens auch von der Stiftung «Denk an mich» unterstützt.

Hallo Frühling!

Mit einer Spende für unsere Tagesausflüge tragen Sie dazu bei, dass alle, die im Diakonenhaus arbeiten, wohnen oder leben, jeweils im Herbst gemeinsam einen wunderschönen Tag miteinander verbringen.

Ciao Herbst!

Hier kommt Ihre Hilfe gut an

Postkonto  

80-18697-3 oder

IBAN

CH23 0900 0000 8001 8697 3